News

Zuhause / Nachrichten / Was sind die Gründe und Lösungen dafür, dass der Kühlschrank nicht kühlt?

Was sind die Gründe und Lösungen dafür, dass der Kühlschrank nicht kühlt?

Update:1970-01-01
Summary: Die Temperatur ist seit dem Herbst stark gestiegen und der Kühlschrank ist für viele Familien zur Aufbewahrung von Lebensmitteln geworden. W...
Die Temperatur ist seit dem Herbst stark gestiegen und der Kühlschrank ist für viele Familien zur Aufbewahrung von Lebensmitteln geworden. Wenn der Kühlschrank nicht kühlt, werden die Probleme groß und die darin gelagerten Lebensmittel werden unter der Hochtemperaturkatalyse schnell verderben.
1. Das Hochdruck-Ausgangspufferrohr im Kompressor ist gebrochen oder die Schraube, mit der dieses Rohr befestigt ist, ist locker, wodurch das Hochdruckrohr keine Luft abgibt und das Niederdruckrohr keine Luft ansaugt, obwohl der Kompressor Kühlboxen läuft, kühlt nicht.
2. Das Kühlsystem ist undicht und das Kältemittel ist ausgegangen. Obwohl der Kompressor läuft, befindet sich im System kein Kältemittel, das verdampft und Wärme aufnimmt, sodass die Temperatur im Kühlschrank nicht absinkt.
3. Das Kapillarrohr ist verstopft, das Kältemittel kann nicht in den Verdampfer gelangen, um zu verdampfen und Wärme aufzunehmen, und die Temperatur im Kühlschrank sinkt nicht.
So beurteilen Sie den Grund, warum der Kühlschrank nicht kühlt
1. Prüfen Sie, ob der Stromanschluss in Ordnung ist. Öffnen Sie die Tür der Box und beobachten Sie, ob die Beleuchtung in der Box an ist, oder testen Sie mit einem elektrischen Stift.
2. Wenn der Stromanschluss normal ist, hören Sie, ob der Kompressor funktioniert. Der Kompressor gibt bei normalem Betrieb ein leichtes und vibrierendes Motorgeräusch von sich (wenn Sie die Vibration des Kompressors mit den Händen spüren, sollten Sie darauf achten, dass Sie sich nicht verbrennen, da die Temperatur des Kompressors im Winter 40-50 ° C und 80 ° C beträgt. 90℃ im Sommer)
3. Wenn der Kompressor arbeiten kann, beurteilen Sie, ob sich Kältemittel (Kältemittel) im Kühlsystem befindet. Lassen Sie den Kühlschrank einige Minuten laufen, ziehen Sie dann den Netzstecker und hören Sie genau auf das Geräusch der Flüssigkeit, die in das Kupferrohr fließt. Wenn nicht, bedeutet dies, dass das Kältemittel im System ausgelaufen ist oder der Kompressor seine Arbeitsleistung verloren hat.
4. Wenn Ihr Kühlschrank ein indirekter Kühltyp ist, prüfen Sie, ob der Lüfter funktioniert. Öffnen Sie die Tür des Gefrierfachs und drücken Sie die Taste am Rand der Boxenöffnung von Hand (diese Taste steuert die Innenbeleuchtung und stoppt den Ventilator beim Öffnen der Tür), um zu überprüfen, ob der Ventilator funktioniert. Wenn der Lüfter nicht funktioniert, wird der Kühlschrank nicht gekühlt.
5. Wenn Sie zu viel Lebensmittel in den Kühlschrank stellen, wird der Kühleffekt ebenfalls beeinträchtigt.3